Home
  forum  
  künstler über uns
    aktuell  
      suche
        links
Udo
Hohenberger
Udo Hohenberger
werke
text
werdegang
ausstellungen
kontakt

Meine Malerei entwickelt sich von Bild zu Bild weiter. Ich versuche so weit als möglich intuitiv zu arbeiten.
Der Akt des Malens ist ein rythmisch gestischer. Jede Stimmung, jede Gemütsverfassung spiegelt sich im Strich wider.

Ein gutes Bild gelingt nur, wenn der Kopf nicht die Hände dirigiert.

Jeder Strich, jede Linie muß von Innen kommen. Werden die Hände vom Kopf gelenkt, fehlt jede Spontanität und Dynamik und das Bild wirkt konstruiert. Ich arbeite am Boden um von jeder Seite mit der gleichen Intensität auf den Bildträger wirken zu können. Der Kopf entscheidet nur, wann ein Bild fertig ist. Der Moment des Aufhörens ist der schwierigste, weil nur zu schnell ein Bild totgemalt ist. Malen heißt wählen, entscheiden, auslassen, ausscheiden alles Überflüssigen. In meiner Malerei liegt alles offen zu Tage wie zur Zeit der Entstehung.


Udo Hohenberger
kunst am OBJEKT
kunst im BILD
kunst durch WORT
kunst mit KLANG
hobbykünstler