Home
  forum  
  künstler über uns
    aktuell  
      suche
        links
Gerhard
Haller
Gerhard Haller
werke
text
kontakt
Der Begriff Mosaik leitet sich vom arabischen Ausdruck 'musáuwak' ab und heißt soviel wie 'verziert' oder 'geschmückt'.

Mosaike entstehen durch das sorgfältige Zusammenfügen einzelner Teile von verschiedener Form und Farbe zu einem Ganzen. Die Palette der Materialen, die ich für meine Mosaike verwende, reicht von herkömmlichen Wand- und Bodenfliesen über Spiegel bis hin zu verschiedenen Steinen und Glasteilchen.

Je nach gewünschter Wirkung, ob als strahlender Anziehungspunkt im Raum oder zurückhaltende Zierde, setze ich die verschiedenen Materialien ein. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

In jedem meiner Mosaike spiegelt sich auch ein Teil meiner selbst wieder. Und mit jedem Werk wachsen die Ideen.

So wird aus jedem Mosaik ein individuelles Schmuckstück, das Räume zum Strahlen bringt und sie plötzlich ganz anders wirken lässt.
Gerhard Haller
kunst am OBJEKT
kunst im BILD
kunst durch WORT
kunst mit KLANG
hobbykünstler