Home
  forum  
  künstler über uns
    aktuell  
      suche
        links
Charlotte
Ottwald
Charlotte Ottwald
werke
1 - 2 - 3
text
werdegang
ausstellungen
kontakt
Ihre auf einem steirischen Bauernhof verlebten Kinder- und Jugendjahre legten wohl den Grundstein für Charlotte Ottwalds Liebe zur Natur, ihre Ehrfurcht vor den mannigfaltigen Schätzen und Materialien unserer Erde.

Geboren und mittlerweile auch wieder in Wien lebend ist sie seit 2004 kunstschaffend tätig. Sie wurde nach zahlreichen Studien bei namhaften Kunstlehrern und künstlerischer Weiterentwicklung in akademischen Lehrgängen in die Wiener Ateliergemeinschaft Adalbert Wazek aufgenommen und ihre Werke fanden bereits in zahlreichen Ausstellungen gebührende Beachtung.

Mit Lehm, Kreide, Farbpigmenten und Stein lässt sich Ottwald ein, auf das „Versinken in eine Welt der Ideen“, wie sie selbst ihren Schaffensprozess beschreibt. Und doch sind es viel mehr als „nur“ Ideen, die sie in ihren Reliefs und Sklpturen sichtbar macht.
Kraftvolle Zeugnisse eines ausgeprägten Gespürs für das, was um sie, mit ihr und mit uns geschieht, kann der Betrachter in ihren sowohl visuell als auch haptisch ausgesprochen reizvollen Arbeiten erleben.

„Erde, die zum Leben verhilft und es wieder zurücknimmt.“ Dieser von ihr gesponnene Faden zieht sich durch Ottwalds gesamtes Schaffen.
Auch wenn sie sich gerne von Zeit zu Zeit durch andere Techniken der bildenden Kunst, beispielsweise der Enkaustik, Kreidemalerei oder Druckgrafik begeistern lässt, kommt sie doch immer wieder zurück zu ihrer künstlerischen Heimat, zur Erde, zum Lehm, zum Stein.

Mit teils charmanter Verspieltheit und teils auch ein klein wenig schelmischem Humor beeindrucken Ottwalds Werke trotz der eigentlichen Schwere des Materials und der zeitweiligen Dramatik ihrer verarbeiteten Themen.

So bringt sie uns gut bekannte Zustände wie Aufruhr, Einsamkeit oder Verwirrung niemals hoffnungsraubend und niederschmetternd in Erinnerung, sondern lässt uns in ihrer langjährig gewachsenen eigenständigen Bild- und Formensprache stets Zuversicht und Vertrauen in die eigene Lebenskraft spüren.

(Künstlerbeschreibung Barbara Rapp, Zeitgenössische Kunst, Villach)
up
down
Charlotte Ottwald
kunst am OBJEKT
kunst im BILD
kunst durch WORT
kunst mit KLANG
hobbykünstler